NC

Auch in diesem Jahr findet wieder der Nations Cup am Donnerstag statt.

Bevor wir gemeinsam feiern, treten die Nationen gegeneinander an. 

Festgeschrieben sind die Disziplinen Trail, Pleasure, Reining und Showmanship und in diesem Jahr ist die 5te Disziplin die Horsemanship, wobei eine Klasse immer als Streichergebnis gilt. Daher können auch Teams mit nur 4 Reitern teilnehmen.

Sowohl der Reiter als auch der Pferdebesitzer müssen aus dem Land kommen, für das sie starten. 

Länder die kein vollständiges Team haben, können sich auch mit anderen Ländern zusammen schließen. Allerdings gilt das nur für Teams deren Land noch nicht repräsentiert wird.

Deadline für den Nations Cup ist Mittwoch der 28te August mittags.

Die Nennformulare sind jetzt online unter Dokumente