Am Samstag, den 17.07. 21 ist Nennschluss für die diesjährige Euro Paint.
Bitte erleichtert unsere Planung und nennt alle rechtzeitig.
Nach Nennschlus wird die Nennmöglichkeit offline geschaltet, bis die vorliegenden Nennungen abgearbeitet sind.
Danach öffnen wir es wieder für Nachnennungen mit entsprechender Zusatzgebühr.

Wichtig zu wissen: Nennungen werden nur bearbeitet, wenn die Nennformulare vollständig ausgefüllt und rechtzeitig eingehen.
Nennungen können nur über das Online-Portal unter https://nennung.phcg.de erfasst werden.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Nachnennungen – generell oder auch für einzelne Klassen – nicht zu akzeptieren. Nachnennungen oder Änderungen von Pferd oder Vorsteller müssen bis spätestens bis 18 Uhr zwei Tage vor der Prüfung im Show Office bekanntgegeben werden.

Nachnennungen sind nur in Klassen möglich, die zum Nennschluss nicht gestrichen wurden und nur, wenn sie bis zwei Tage vor der Prüfung gemeldet werden.
(Beispiel: Die Klasse findet am Freitag statt, die Nennung muss spätestens am Mittwoch erfolgen)
Nachnenngebühr: 20,00 Euro
Nachnenngebühr Futurity Klassen: 50,00 €

Ausschreibung_2021 Deutsch
Ausschreibung_2021 English
Schedule EuroPaint 2021